Netzwerk4 unterstützt Verein Livingroom in Meiderich

Verein Livingroom : Finanzielle Unterstützung für Kinder in Meiderich

Soziales Engagement ist das erste, was einem auf der Internet-Seite www.netz-werk4.de direkt ins Auge sticht. Zur Umsetzung des Ziels war Christian Wolf als stellvertretendes Mitglied von „Netzwerk4“ nun beim Verein „Livingroom“ in Duisburg zu Gast.

Er überreichte den Kindern und Mitarbeitern der Einrichtung eine Spende mit den Worten: „Wir freuen uns, dass wir einen Beitrag leisten können, um die Renovierungsarbeiten des Vereins zu unterstützen. Diese fantastische Arbeit fördern wir mit einer Spende in Höhe von 1000 Euro“, so Christian Wolf.

Amadeus Sommer, pädagogischer Mitarbeiter der Einrichtung für Kinder und Jugendliche aus Duisburg dazu: „Für uns ist es sehr wertvoll, dass sich private Spender und Unternehmen entscheiden, uns mit Ihrer finanziellen Unterstützung zu begleiten. Da Livingroom sich fast komplett aus Spenden finanziert sind wir dankbar über die Zuwendung vom Netzwerk4. Wir sind immer auf der Suche nach weiteren finanziellen Unterstützungen durch Unternehmen und Privatspenden, um weiterhin qualitativ gute Angebote für die Kinder zu gewährleisten.“

Im Netzwerk4 sind Unternehmen aus dem Ruhrgebiet vereint, die sich ihrer sozialen Verantwortung bewusst sind. Livingroom richtet sich an Heranwachsende in Meiderich, die überwiegend mit sozialen Herausforderungen, wie Bildungs- und Chancenungleichheit zu kämpfen haben. Der Fokus liegt auf der Prävention in Form von Mentoring und den Life-Skill-Workshops. Daraus resultiert der Schwerpunkt der Beziehungs- und Projektorientierung (wie Selbstbehauptung, Ernährungs- und Bewegungseinheiten etc.).

(dab)
Mehr von RP ONLINE