Duisburg: Sparkasse verschenkt Brotdosen an i-Dötzchen

Schulstart : Sparkasse verschenkt Brotdosen an i-Dötzchen

Die Duisburger i-Dötzchen freuten sich zum Schulstart wieder riesig über die Begrüßungspräsente der Sparkasse Duisburg.

Pünktlich zum Schulstart verschenkte der Schulservice der Sparkasse Duisburg insgesamt 4800 coole KNAX-Brotboxen sowie Spargeschenk-Gutscheine an die Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen.

Martin Fey, Schulleiter der Grundschule Zoppenbrückstraße in Meiderich, gefallen die farbenfrohen Dosen: „Die Themen gesunde Ernährung und ein gesundheitsbewusstes Leben sind längst Bestandteile des Lehrplans Sachunterricht aller Grundschulen in Nordrhein-Westfalen. An unserer Schule beginnen wir damit schon in der ersten Klasse. Wir appellieren immer wieder an die Eltern, zum Beispiel das Pausenbrot nicht jeden Tag in Alufolie zu wickeln, sondern es ihren Sprößlingen lieber mit Obst oder Gemüse umweltfreundlich verpackt in Brotdosen mit zu geben. Das ist praktizierter Umweltschutz und Motivation zur gesunden Ernährung, die Spaß macht.“

(dab)
Mehr von RP ONLINE