Duisburg: MSV-Spieler unterschreiben Petition für mehr Respekt

Projekt der Albert-Schweitzer-Schule : MSV unterstützt Aktion für mehr Respekt

Kinder der Albert-Schweitzer-Grundschule haben ein Plakat gestaltet, das zu mehr Respekt gegenüber der Feuerwehr aufrufen soll. Auch MSV-Spieler haben unterschrieben.

Die Schülerinnen und Schüler der Monsterklasse 2d der Albert-Schweitzer-Grundschule haben ein Plakat für das Projekt „Duisburg sagt 112 Danke“ gestaltet. Dabei geht es um mehr Respekt und Wertschätzung gegenüber den Mitgliedern der Feuerwehr.

Die Klasse 2d der Albert-Schweitzer-Grundschule. Foto: Schweitzer-Schule

Die hiesige Stadtprominenz ist von der Aktion begeistert. So haben bereits alle Spieler und einige Verantwortliche des MSV Duisburg das Kunstwerk unterschrieben. Diesem Beispiel wollen nun auch Oberbürgermeister Sören Link sowie Ralf Krumpholz, Dezernent für Integration, Sport, Gesundheit, Verbraucherschutz und Feuerwehr, folgen.

(RP)