Duisburg: Heinemann-Schüler spenden an Friedensdorf Oberhausen

Spendenübergabe : Heinemann-Schüler sportlich unterwegs

Bereits im Mai hatte der jährliche Sponsorenlauf der Gustav-Heinemann-Realschule Duisburg stattgefunden – nun wurde das Geld übergeben.

Nicht nur die Freude an der Bewegung war den Schülerinnen und Schülern deutlich anzusehen, auch der Gedanke, das Friedensdorf International in der Nachbarstadt Oberhausen durch die erlaufenen Sponsorengelder zu unterstützen, brachte die Kinder und Jugendlichen zu tollen Leistungen. So übergaben der Schulleiter Carsten Höhr mit der Schulsprecherin Manya Singh und ihrem Stellvertreter Dogan Chasanoglu jetzt dem Friedensdorf International eine Spendensumme von 876 Euro.

Mehr von RP ONLINE