Bahtalo aus Duisburg für Deutschen Nachbarschaftspreis nominiert

Kinder- und Jugendbühne : Bahtalo für Deutschen Nachbarschaftspreis nominiert

Aus über 800 Bewerbungen hat die nebenan.de-Stiftung 106 herausragende Projekte für den Deutschen Nachbarschaftspreis nominiert. Eines davon ist die Duisburger Kinder- und Jugendbühne Bahtalo, das damit zu den besten lokalen Projekten in NRW zählt.

Bahtalo an der Sekundarschule Rheinhausen ist ein Projekt im Grenzbereich von kultureller, sozialer und politischer Arbeit. Seit ihrer Gründung 2013 gibt es jeden Donnerstag Musik-, Tanz-, Theater- und Kunstwerkstätten.

Die Landesjurys wählen aus den Nominierten nun 16 Landessieger aus, die am 1. Oktober bekanntgegeben werden; aus diesen kürt die Bundesjury drei Bundessieger. Die Preisverleihung findet am 24. Oktober in Berlin statt. Alle Nominierten gehen zudem ab sofort ins Rennen um den Publikumspreis, der mit 5000 Euro dotiert ist. Bis zum 24. September kann man unter www.nachbarschaftspreis.de/publikumspreis abstimmen.

(dab)