Duisburg: Stadt wirbt auf Postautos für Verwaltungsstellen

Duisburg : Stadt wirbt auf Postautos für Verwaltungsstellen

Aktuell läuft die Ausbildungsoffensive für das Einstellungsjahr 2018. Ab sofort fährt ein städtisches Postfahrzeug quer durch Duisburg, um auf die insgesamt 160 freien Ausbildungsstellen hinzuweisen. Die Kampagne mit dem Slogan "Stadt Duisburg bildet aus. Komm in unser Team!" wird in den kommenden Monaten fortgesetzt und auch die übrigen Postfahrzeuge werden entsprechend beschriftet.

Oberbürgermeister Sören Link freut sich über den Nachwuchs in der Stadtverwaltung: "Eine gute Ausbildung ist uns sehr wichtig. Wir möchten vor allem junge Duisburger auf die Möglichkeit der Ausbildung in ihrer Heimatstadt Duisburg hinweisen."

Zur Auswahl stehen Ausbildungsplätze in den klassischen Verwaltungsberufen: Dazu zählen unter anderem Ausbildungsplätze zum Bachelor für den gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst, als Verwaltungsfachangestellter sowie als Verwaltungswirt.

Für die Ausbildungsberufe können Bewerbungen bis Ende Oktober an die Ausbildungsabteilung der Stadt Duisburg gerichtet werden. Weitere Informationen gibt es unter www.duisburg.de/ausbildung.

(RP)
Mehr von RP ONLINE