Badminton: Weiand verstärkt den DSC Kaiserberg

Badminton: Weiand verstärkt den DSC Kaiserberg

Einen spielstarken Neuzugang für die kommende Saison präsentiert Badminton-Bezirksligist DSC Kaiserberg. Vom MTV Rheinwacht Dinslaken wechselt Magnus Weiand nach Duisburg.

Nach einem Kreuzbandriss spielte der 21-Jährige zuletzt in der Dinslakener Reserve, für die er in der Kreisliga eine "perfekte Saison" (ohne Niederlage in Einzel, Doppel und Mixed) absolvierte.

Beim DSC sind sie zuversichtlich, einen guten Fang gemacht zu haben. Weiand selbst strotzt nur so vor Tatendrang: "Ich habe nach meiner Verletzung wieder Blut geleckt und freue mich sehr auf diese neue Herausforderung."

(RP)