Lokalsport: Viktoria Buchholz hat eine schwere Aufgabe zu lösen

Lokalsport : Viktoria Buchholz hat eine schwere Aufgabe zu lösen

Unmittelbar nach der 1:3-Niederlage gegen den ESC Rellinghausen richtete Michael Roß den Blick nach vorne. Noch auf dem Platz sagte der Trainer des Fußball-Landesligisten Viktoria Buchholz seinen Spielern, die morgen an der Sternstraße um 15 Uhr auf den SV Scherpenberg treffen: "Es ist noch nicht vorbei." Aussichtslos ist die Lage für das Schlusslicht noch nicht. Der Rückstand zum Relegationsplatz beträgt weiterhin sechs Punkte. Dennoch wird es für die Buchholzer, die eine respektable Rückrunde spielen, immer enger. Nur noch acht Spiele stehen auf dem Programm.

Mit dem Tabellendritten SV Scherpenberg kreuzt ein unangenehmer Gegner am Karl-Dölzig-Platz auf. Die Gäste haben ihre Aufstiegsambitionen noch nicht abgelegt. Immerhin: Im Hinspiel entführten die Buchholzer beim 2:2 einen Punkt aus Moers.

(D.R.)
Mehr von RP ONLINE