Lokalsport: VfB Homberg feiert erneut Sieg

Lokalsport : VfB Homberg feiert erneut Sieg

Beide Duisburger Vertreter in der Handball-Landesliga der Frauen fuhren Siege ein. MTV Rheinwacht Dinslaken - HSG Ve/Ru/Ka 22:30 (10:16). Die HSG ließ in Dinslaken nichts anbrennen und legte schon in der ersten Halbzeit den Grundstein zum Sieg. Nach dem Seitenwechsel schlichen sich viele Fehler durch Unkonzentriertheiten ein. Am Ende stand trotzdem ein sicherer Sieg, der nach Ansicht der Trainer allerdings deutlicher hätte ausfallen können. Die HSG freut sich zudem über Zugang Lena Ebener (Hamborn 07).

Beide Duisburger Vertreter in der Handball-Landesliga der Frauen fuhren Siege ein. MTV Rheinwacht Dinslaken - HSG Ve/Ru/Ka 22:30 (10:16). Die HSG ließ in Dinslaken nichts anbrennen und legte schon in der ersten Halbzeit den Grundstein zum Sieg. Nach dem Seitenwechsel schlichen sich viele Fehler durch Unkonzentriertheiten ein. Am Ende stand trotzdem ein sicherer Sieg, der nach Ansicht der Trainer allerdings deutlicher hätte ausfallen können. Die HSG freut sich zudem über Zugang Lena Ebener (Hamborn 07).

Turnerschaft Lürrip - VfB Homberg 19:24 (3:11). Das war der er sechste Sieg im sechsten Spiel für den VfB, der weiterhin mit zwei Punkten Vorsprung die Tabelle anführt. Auch die Hombergerinnen machten schon im ersten Durchgang alles klar. Die Gastgeber fanden kaum ein Durchkommen gegen die VfB-Abwehr, sodass der VfB mit einer 11:3-Führung in die Kabine ging. Die zweite Halbzeit ging kurioserweise an Lürrip.

(RPN)
Mehr von RP ONLINE