Lokalsport: Verstärkung für Sportdirektor Ivica Grlic

Lokalsport : Verstärkung für Sportdirektor Ivica Grlic

Florian Heft aus dem niedersächsischen Neuenkirchen ist morgen am Betzenberg als Schiedsrichter im Einsatz. Als Assistenten sind Patrick Schult (Hamburg) und Henrik Bramlage (Vechta) an den Seitenlinien im Einsatz. Als vierter Offizieller fungiert Timo Klein (Neunkirchen).

Derweil bekommt MSV-Sportdirektor Ivica Grlic Verstärkung. Ab sofort ist Katharina Günther (Foto) als Teammanagerin beim MSV tätig. Dieser Posten war bei den Zebras seit anderthalb Jahren vakant, nachdem Tobias Willi in seine Freiburger Heimat zurückgekehrt war. Zuletzt war Katharina Günther bei der Agentur Match IQ, die den MSV Duisburg unter anderem bei der Ausrichtung seiner Trainingslager betreut, tätig. Eine Veränderung gibt es auch in der Pressestelle der Zebras. Linda Kleine-Nathland hat den MSV verlassen, neu im Team ist Judith Malter. Lisa Klostermann, Ersatztorhüterin bei den MSV-Bundesliga-Frauen, feierte jetzt ihr Debüt in der deutschen U-20-Nationalmannschaft. Bei der 0:2-Niederlage gegen die serbische U-23-Auswahl kam die Duisburgerin nach der Pause ins Spiel und kassierte die Gegentreffer in der 80. und 86. Minute. Die MSV-Spielerinnen Virginia Kirchberger und Barbara Dunst waren derweil für Österreich im Einsatz und verloren in St. Pölten ein Testspiel gegen Europameister Niederlande mit 0:2. Kirchberger stand in der Startelf, Dunst kam in der 68. Minute ins Spiel.

(RPN)
Mehr von RP ONLINE