Unwetter sorgt für Spielabsage für DJK Lösort Meiderich

Fußball : DJK Lösort Meiderich spielt erst am Sonntag

Die Relegations-Partie gegen Fatihspor Mülheim wird aufgrund eines Unwetters abgebrochen und soll am Sonntag wiederholt werden.

Nur wenige Minuten dauerte das zweite Spiel der Aufstiegsrunde zur Fußball-Kreisliga A zwischen Fatihspor Mülheim und der DJK Lösort Meiderich, nachdem es wegen des Unwetters bereits rund 50 Minuten zu spät angepfiffen worden war.

Doch nach der kurzen Spielzeit und des erneut aufziehenden schweren Gewitters sah der Schiedsrichter keine Möglichkeit mehr, die Partie zu Ende zu bringen, und pfiff ab.

Durch den Abbruch der Partie verschiebt sich jetzt auch der restliche Spielplan. Fatihspor Mülheim und die DJK Lösort Meiderich holen die Begegnung am morgigen Sonntag um 15 Uhr nach, während die für diesen Tag ursprünglich vorgesehene Partie zwischen Lösort und Rhenania Hamborn nun für Mittwoch, 26. Juni, um 19 Uhr terminiert worden ist.

Durchgeführt – wenn auch hier mit Verspätung – wurde aber die Begegnung zwischen der dritten Mannschaft von Viktoria Buchholz und der Zweitvertretung von Walsum 09 in der Aufstiegsrunde zur Kreisliga B. Buchholz verlor nach einer 1:0-Pausenführung durch Daniel Müller vor rund 300 Zuschauern noch mit 1:2 und ist nach der ersten Niederlage in Mündelheim aus dem Rennen um den Aufstieg. Die Walsumer Tore zum glücklichen Erfolg fielen erst spät durch Karim Zroui (77.) und Onur Bicer in der Nachspielzeit. Die Entscheidung über das Ticket für die Kreisliga B fällt jetzt in der letzten Begegnung am Sonntag ab 15 Uhr zwischen Walsum 09 II und der TuS Mündelheim III.

(mal)
Mehr von RP ONLINE