Lokalsport: Spatenstich für den Multifunktionsplatz

Lokalsport : Spatenstich für den Multifunktionsplatz

MSV Duisburg: An der Westender Straße soll es bald perfekte Trainingsmöglichkeiten geben.

Der letzte Ascheplatz auf der Anlage des MSV Duisburg ist Geschichte. Am Donnerstag erfolgte der Spatenstich für den neuen Multifunktionsplatz an der Westender Straße. Auf dem neuen Areal gibt es dann nicht nur ein reines Spielfeld. "Hier wird es perfekte Möglichkeiten für das Technik- und Athletiktraining geben, dazu eine Videoplattform, eine Sprintstrecke, eine Prellwand, einen Soccerkäfig und weitere Varianten für das Koordinationstraining", sagt MSV-Geschäftsführer Peter Mohnhaupt.

Vereinschef Ingo Wald erklärt: "Wir alle wissen, dass wir mit den vielen Clubs in der Region starke und oft finanziell übermächtige Konkurrenz haben. Trotzdem leisten Uwe Schubert und seine Mitarbeiter seit Jahren sehr, sehr erfolgreiche Arbeit. Aber wir wollen nicht stehen bleiben. Deshalb ist der Spatenstich für die neue Anlage ein weiterer wichtiger Moment für den MSV."

Schubert, der Leiter des Nachwuchsleistungszentrums, ist zufrieden: ""Wir haben 2016 das neue und notwendige Funktionsgebäude für unseren Nachwuchs bekommen, im gleichen Jahr einen ehemaligen Aschenrasenplatz in einen Kunstrasen umwandeln können und freuen uns, dass wir mit toller Unterstützung einen weiteren wichtigen Baustein bekommen."

Neues Personal sucht der MSV nicht nur auf dem Platz. Auf der Agenda steht auch ein neuer Zeugwart, der den langjährigen Materialchef Manni Piwonski unterstützen und ergänzen soll. "Wir suchen einen engagierten Menschen mit großem Herz für Fußball. Ich bin mir unserer Verantwortung in unserer Stadt und der Region bewusst und freue mich deshalb auch speziell über Bewerbungen von Personen, die gerade eine schwere Phase durchmachen, vielleicht schon länger ohne Arbeit sind oder einfach wieder einen Weg suchen, mit beiden Beinen im Leben zu stehen", sagt Sportdirektor Ivica Grlic. Bewerbungen gehen an thorsten-guenzel@msv-duisburg.de.

(RPN)