1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg
  4. Sport

Wassersport: Segeln: Matthiesen Deutsche Vize-Meisterin in der Jugend

Wassersport : Segeln: Matthiesen Deutsche Vize-Meisterin in der Jugend

Bei den Internationalen Deutschen Jugendmeisterschaften in Ribnitz-Damgarten (Mecklenburg-Vorpommern) hat Annika Matthiesen vom Duisburger Yacht-Club wieder einmal ihr seglerisches Können unter Beweis gestellt. In der Bootsklasse Laser Radial errang sie in der Gesamtwertung den zweiten Platz und ist somit amtierende Vize-Jugendmeisterin.

Da ihr der erste Platz von einem jungen Mann streitig gemacht wurde, ist sie zugleich das beste Mädchen in dieser Bootsklasse. Annika ist über diesen Erfolg mehr als glücklich, denn vor der äußerst knappen Anreise hat sie auf und neben dem ungarischen Balaton viel Frust geschoben. Bei den dort ausgetragenen U21 Welt- und Europameisterschaften in der Bootsklasse Laser Radial wurde sie "nur" 22. von 91 Startern. Meist konnte mangels Wind gar nicht gesegelt werden. Wenn dann mal Wind ging, ärgerte sich Matthiesen über eigene Fehler und Nachlässigkeiten. Umso mehr zählt der Erfolg in Ribnitz-Damgarten. Zeit, sich auf den Lorbeeren auszuruhen, bleibt aber nicht. Am Freitag steigt Annika Matthiesen in den Flieger nach Portugal. In Tavira finden vom 3. bis zum 9. August die EUROSAF — Youth Sailing European Championships statt.

(RP)