Fußball : Schenk rückt auf

Am 9. Juli startet der Frauenfußball-Bundesligist FCR 2001 Duisburg in die Saison-Vorbereitung. Mit dabei ist dann auch Isabel Schenk. Die 17-jährige Mittelfeldspielerin aus dem eigenen Nachwuchs hat einen Einjahresvertrag unterschrieben und rückt in den Bundesliga-Kader auf.

Vier ihrer künftigen Mannschaftskameradinnen schauen morgen bei Holt Mode vorbei. Der an der Kuhstraße beheimatete offizielle Ausstatter des FCR feiert, wie berichtet, sein 50-jähriges Bestehen. Zwischen 11 und 14 Uhr werden Gülhiye Cengiz, Mandy Islacker, Jennifer Oster und Meike Kämper ebenso vor Ort sein wie Cheftrainer Marco Ketelaer und Maskottchen Löwinha.

Neboli für EM qualifiziert

(knü) Laura Neboli (Foto: Archiv), Abwehrspielerin des FCR 2001 Duisburg, hat nach einem 9:0 gegen Mazedonien mit Italien die EM-Endrunde erreicht. Noch nicht ganz soweit ist FCR-Stürmerin Lieke Martens, die nach einem 0:1 in England und dem 4:0 in Serbien — dort schoss Martens das 3:0 — mit der niederländischen Nationalmannschaft die Qualifikation noch nicht geschafft hat. Beide Spielerinnen bekommen wegen ihren internationalen Einsätzen im Verein eine längere Pause eingeräumt als der übrige Kader. "Die Beiden haben bis jetzt komplett durchtrainiert, deshalb habe ich für Laura und Lieke einen individuellen Trainingsplan für die Urlaubszeit ausgearbeitet", erklärt Trainer Marco Ketelaer.

Xuan wird Zweiter

(knü) Auf dem Elfrather See in Krefeld fand jetzt die 38. Regatta um das Blau-Rote Band statt. In der Opti-B-Klasse gingen dabei 23 Kinder an den Start. Nachdem Xuan Offergeld vom Duisburger Yacht-Club im vergangenen Jahr in der Anfängerklasse C die Regatta gewonnen hatte, ersegelte er in diesem Jahr in der Fortgeschrittenen-Gruppe B den zweiten Platz.

(knue)
Mehr von RP ONLINE