Volleyball: Rumelner TV holt Weßel zurück nach Duisburg

Volleyball: Rumelner TV holt Weßel zurück nach Duisburg

Der Name des nächsten Zugangs für den Volleyball-Zweitligisten Rumelner TV ist gelüftet: Henrik Weßel kehrt nach Duisburg zurück.

Im Jahr 2005 war der heute 28-Jährige Deutscher Meister mit der Rumelner A-Jugend geworden, nach seinem studienbedingten Abgang nach Osnabrück spielte er im Seniorenbereich unter anderem für Leverkusen und Wuppertal in der ersten Liga. Beruflich ist der Physiotherapeut zwar stark eingespannt, aber RTV-Trainer Oliver Gies ist "extrem froh, einen Spieler wie Henrik bekommen zu haben.

Seine Erfahrung und physische Präsenz am Netz werden uns weiterhelfen". Weßel soll beim RTV über Mitte und Außen eingesetzt werden. Damit ist die Kaderplanung fast abgeschlossen, einige Talente aus der Umgebung könnten noch hinzukommen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE