1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg
  4. Sport

Volleyball: Rumelner bleiben an der Spitze

Volleyball : Rumelner bleiben an der Spitze

Mit einem weitgehend ungefährdetem 3:0-Sieg haben die Regionalliga-Volleyballer des Rumelner TV den ersten Auswärtssieg der Saison verbucht und die Position an der Tabellenspitze verteidigt.

Beim Aufsteiger BW Aasee kam die Truppe von Trainer Alfred Gies von Beginn an gut ins Spiel. Schon in den ersten Ballwechseln des ersten Satzes konnte der RTV enormen Druck aufbauen und behielt am Ende mit 25:13 deutlich die Oberhand.

Dass in der Regionalliga kleine Unkonzentriertheiten sofort bestraft werden, zeigte sich im zweiten Satz. Nachdem der RTV schon relativ sicher mit 21:17 in Führung lag, kamen die Gastgeber zurück ins Spiel.

Die Zuschauer sahen nun die beste Phase der Münsteraner, die ihre Chance zum Satzgewinn jedoch nicht nutzen konnten und mit 26:28 unterlagen.

Der dritte Satz wurde allein durch die Aufschlag- und Annahmestärke des RTV entschieden. Der Annahmeriegel um Libero Jochen Neumann stand sicher und leitete den erfolgreichen Spielaufbau ein.

Im nächsten Auswärtsspiel müssen die Rumelner am kommenden Samstag um 19.30 Uhr beim VV Humann Essen II antreten.

(RP)