Hockey: Raffelberg vor dem Aufstieg

Hockey : Raffelberg vor dem Aufstieg

Die Hockeydamen des Club Raffelberg haben die Rückkehr in die Bundesliga gestern Abend nahezu perfekt gemacht. Gegen den bis dato punktgleichen Kahlenberger HTC setzte sich der CR locker und leicht mit 7:1 (4:1) durch.

Vor dem letzten Spiel am Sonntag bei BW Köln (11 Uhr) haben die Raffelbergerinnen nun drei Punkte und 16 Tore Vorsprung auf den gestrigen Gegner. Der Aufstieg ist also nur noch reine Formsache.

Beste Spielerin beim Club Raffelberg war gestern einmal mehr Ausnahmetalent Lea Stöckel. Allerdings wird die Junioren-Nationalspielerin künftig nicht mehr am Kalkweg spielen. Den schon länger feststehenden Wechsel zur Rot-Weiss Köln machte die 17-Jährige nach der Partie gegen Kahlenberg offiziell.

Tore: Lea Stöckel (3), Laura Figura (2), Lina Vieregge und Tessa Cramer-Biermann (je 1).

(knue)
Mehr von RP ONLINE