Judo: PSV-Judoka Aaron Hildebrand gewinnt Bronze

Judo : PSV-Judoka Aaron Hildebrand gewinnt Bronze

In China ist Judoka Aaron Hildebrand vom PSV Duisburg ein großer Erfolg gelungen. Beim Grand-Prix-Turnier in Qingdao erkämpfte er sich die Bronzemedaille in der Klasse bis 90 Kilogramm.

Der Duisburger gewann in der ersten Runde nach 2:54 Minuten gegen Seo Dong Ju aus Südkorea und traf in Runde zwei auf seinen Teamkollegen Marc Odenthal aus Mönchengladbach. Der Kampf unter Bekannten dauerte über die volle Zeit, doch schließlich lag Hildebrand nach fünf Minuten mit Wazaari-Wertung vorne und stand damit im Halbfinale. Hier konnte er gegen Murat Gasiev aus Russland eine Yuko-Wertung erzielen, unterlag nach der vollen Kampfzeit aber mit Wazaari. Die Bronzemedaille sicherte er sich mit einem vorzeitigen Sieg nach 2:26 Minuten gegen Kim Jae Yun aus Südkorea.

(tiwi)
Mehr von RP ONLINE