Lokalsport: Pia Maertens reist heute zur EM nach Irland

Lokalsport : Pia Maertens reist heute zur EM nach Irland

Ferien? Sommerpause? Die Füße hochlegen? Das gilt zwar für viele Hockeyspielerinnen und -spieler, nicht aber für Pia Maertens. Denn nach ihrer ersten Saison im Damenbereich, die zudem mit dem Club Raffelberg in der 2. Bundesliga auch noch erfolgreich war, geht es für das Duisburger Toptalent nun richtig zur Sache. Die 17-Jährige steigt heute in den Flieger, um in Irland mit der deutschen Nationalmannschaft um den Europameistertitel zu spielen.

Schon m Rahmen der Vorbereitung ist sie mit der DHB-Auswahl herumgekommen, spielte in Bad Kreuznach gegen die USA, in Berlin gegen Polen. Zudem standen Vorbereitungsspiele in England und den Niederlanden auf dem Plan. Los geht es am Sonntag um 16.30 Uhr mit dem Spiel gegen Russland. Am Dienstag, 26. Juli, 11 Uhr geht es gegen England, ehe schon tags darum um 13 Uhr das letzten Vorrundenspiel gegen Irland auf dem Plan steht. Das Finale ist für den 30. Juli angesetzt.

Dass es überhaupt jetzt schon zur nächsten Europameisterschaft in diesem Jahrgang kommt, ist die Folge einer zeitlichen Umstrukturierung im Weltverband sowie des europäischen Verbandes. Für die weibliche A-Jugend bedeutet das, dass es ausnahmsweise nicht im Zwei-Jahres-Rhythmus weitergeht - sondern schon im Jahr nach dem letzten Turnier.

Das Ziel dem Seriensieger aus dem Land der Tulpen endlich mal eine lange Nase drehen zu können, ist groß. Doch nach vier Finalniederlagen in Folge soll es endlich mal klappen.

Nach der EM steht zum Jahresausklang noch der übliche Zentrallehrgang sowie die Nachsichtung in Köln Ende Oktober an. Bundestrainer Markku Slawyk hatte zu Jahresbeginn 27 Spielerinnen der Jahrgänge 1998 und 1999 in seinen Kader berufen.

(the)
Mehr von RP ONLINE