Lokalsport: Infekt: Cauly Souza fällt am Sonntag in Darmstadt aus

Lokalsport: Infekt: Cauly Souza fällt am Sonntag in Darmstadt aus

Jetzt hat es kurz vor dem Ablauf der Transferfrist doch noch geklappt. Wie die beteiligten Vereine erst am Donnerstag mitteilten, wechselt Mittelfeldspieler Mael Corboz vom Fußball-Zweitligisten MSV Duisburg zum Regionalligisten SG Wattenscheid 09. Der US-Amerikaner kam im Sommer 2016 von den Wilmington Hammerheads zum MSV, konnte sich bei den Zebras aber nicht durchsetzen. In dieser Saison gehörte er lediglich am 2. Spieltag dem Kader an. Mehr war nicht drin. "Mael ist ein fußballerisch guter Spieler, der zu unserer Spielweise passt und uns flexibler macht", sagt Wattenscheids Trainer Farat Toku.

Corboz löste seinen Vertrag beim MSV auf und unterschrieb bei der SG 09 bis zum Saisonende. MSV-Trainer Ilia Gruev sorgt sich derweil um sein aktuelles Personal. Für das Auswärtsspiel am Sonntag beim SV Darmstadt 98 musste Cauly Oliveira Souza bereits absagen. Er liegt erneut mit einem Infekt flach. Der Brasilianer hatte bereits Anfang Januar Teile der Vorbereitung krankheitsbedingt verpasst. Am Sonntag hätte Ahmet Engin auf der rechten Seite zwar ohnehin den Vorzug erhalten, doch Souza kam schon in den letzten Spielen nur als Einwechselspieler zum Zug.

Als weiterer Mittelfeldspieler steht Fabian Schnellhardt in Hessen nicht zur Verfügung. Er brummt seine Gelbsperre ab. Ob Rechtsverteidiger Enis Hajri rechtzeitig bis zum Sonntag fit wird, ist noch offen. Der 34-Jährige hatte sich am vergangenen Samstag im Spiel gegen den 1. FC Heidenheim eine Bänderdehnung im Knöchel zugezogen. Er konnte unter der Woche nur ein reduziertes Trainingsprogramm bestreiten.

(D.R.)
Mehr von RP ONLINE