Lokalsport: Montan bringt einen Punkt aus Heiligenhaus mit

Lokalsport : Montan bringt einen Punkt aus Heiligenhaus mit

Im letzten Spiel des Jahres gelang dem Deutschen Meister im Sportkegeln, der KSG Montan Holten-Duisburg, auf der gefürchteten Anlage im benachbarten Heiligenhaus ein Punktgewinn. Beim 1:2 (5178:5287, 34:44) gewannen die Duisburger angeführt von Holger Parassini und André Laukmann 13 direkte Vergleiche und entführten damit einen Zähler. Topleistungen gab es zum Auftakt von Heimmatador Daniel Mittelstädt (946) und André Laukmann (927).

Dirk Albertz (841) tat sich auf den wie immer anspruchsvollen Bahnen ungleich schwerer. Im Mittelabschnitt ließ Robert Heinichen (808) jegliche Konstanz vermissen, während der mäßig startende Knut Martini (829) noch einen Vergleich für sein Team verbuchen konnte. Ein Highlight gab es dann im abschließenden Drittel, als Holger Parassini (922) an alter Wirkungsstätte richtig aufdrehte.

(RPN)