Lokalsport: Marissa Meyer bei Kader-Turnier auf Platz zwei

Lokalsport : Marissa Meyer bei Kader-Turnier auf Platz zwei

Das neue Jahr begann für den Nachwuchs des 1. BC Duisburg erfolgreich. Marissa Meyer nahm an einem Turnier für Spielerinnen des D-/C-Jugend-Nationalkaders in Langen teil. Sie präsentierte sich in guter Verfassung und erreichte den zweiten Platz.

In der Vorrunde spielte Marissa Meyer einen Schnitt von 179 Pins und erreichte in der Damen-Gesamtwertung den fünften Platz. Im Viertel- und im Halbfinale setzte sich die Jugend-Nationalspielerin gegen höherklassige Gegnerinnen durch. Das Halbfinale war ein Krimi. Marissa Meyer siegte knapp mit 179:178 gegen Natascha Kögler (Stuttgart). Im Finale verlor die Duisburgerin gegen Gina-Maria Merkel (Bad Homburg) mit 0:2.

Bei den Jugend-Landesmeisterschaften in Münster holten die Duisburger Nachwuchsspieler zwei Medaillen. Aimee Schouten sicherte sich mit einem Schnitt von 153,9 Pins bei der weiblichen A-Jugend die Silbermedaille. Annalena Giersig gewann mit einem Schnitt von 131,5 Pins bei der weiblichen B-Jugend die Bronzemedaille.

(RP)
Mehr von RP ONLINE