1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg
  4. Sport

Fußball: Kwiatkowski schließt sich dem TV Jahn Hiesfeld an

Fußball : Kwiatkowski schließt sich dem TV Jahn Hiesfeld an

Nur wenige Wochen nach seinem Abschied vom Niederrheinligisten Hamborn 07 ist Lucas Kwiatkowski auf der Suche nach einem neuen Verein fündig geworden. Der Innenverteidiger wechselt zum Hamborner Ligakonkurrenten TV Jahn Hiesfeld und kehrt damit zu seinem Jugendverein zurück.

Nach 16 Jahren bei Rot-Weiß Oberhausen, zwei Jahren beim VfB Homberg und nur einem halbjährigen Auftritt in Hamborn schließt der 29-jährige sich wieder seinem Heimatverein an. Kwiatkowski, an dem auch der NRW-Ligist SV Schermbeck interessiert war, hat bei den "Veilchen" einen Vertrag bis Sommer 2013 unterschrieben. Wie berichtet kehrte Kwiatkowski Hamborn 07 nach Unstimmigkeiten mit dem Vorstand den Rücken. "Der Verein wollte bei mir das Geld kürzen. Als Begründung wurde mir genannt, dass meine Leistung nicht entsprechend gewesen sei. Ich fand das alles nicht okay. Ich bin kein 19-jähriger Junge, sondern erwarte einen respektvollen Umgang", berichtet Kwiatkowski, der am 15. April mit seinem neuen Verein im Hamborner Holtkamp zu Gast ist.

(tiwi)