1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg
  4. Sport

Lokalsport: Jetzt ist es amtlich: Der MSV II muss in die Niederrheinliga

Lokalsport : Jetzt ist es amtlich: Der MSV II muss in die Niederrheinliga

Bereits vor Wochen sagte Friedel Baumann, dass er sich vom Blick auf die Tabelle lösen wollte. So lobte der Trainer des Frauenfußball-Regionalligisten MSV Duisburg II sein Team für einen gelungenen Auftritt, der aber dennoch mit einer 0:1 (0:1)-Niederlage im Auswärtsspiel gegen Bayer Leverkusen II endete.

Normalerweise ein ungewöhnliches Statement, wenn es gleichzeitig nun auch mathematisch und offiziell festzuhalten gilt: Die MSV-Reserve ist in die viertklassige Niederrheinliga abgestiegen. Der Rückstand war allerdings nun auch schon so groß, dass der Vollzug des Abstiegs vier Spieltage vor Saisonende wahrlich keine Überraschung mehr war. So konnte sich Baumann auf die positiven Aspekte des Spiels in der Farbenstadt beschränken: "Ricarda Rumohr hat im Tor eine starke Leistung geboten. Außerdem hätten wir ein Remis verdient gehabt."

MSV Duisburg II: Rumohr - Beyer, Keß (82. Mirvan), Yaprak (46. Agyeman), Kröncke, Göbel, Hilbrands, Hake, Scarlet Hellfeier, Rath, Takahashi (46. Vogt). Tore: 1:0 Hoxjaj (25.).

(the)