Handball : HSG vor dem Abstieg

Handball, Kreisoberliga, HC Sterkrade 75 – HSG Duisburg Süd 29:18 (16:9) Der Abstieg rückt für die HSG immer näher. Auch in Sterkrade war nichts zu holen und die Niederlage quasi schon zur Pause besiegelt. Tore: Becker (6), Wloch (4), Wolf (3), Herbst (2), Piechoczek (2), Diemers.

GSG Duisburg – HSV Dümpten II 35:24 (19:9) Eine geschlossene Mannschaftsleistung brachte der GSG einen nie gefährdeten Sieg und nährt die Hoffnung auf den Titel. Tore: Tim Cornelius (7), Stratemeier (7), Münstermann (6), Michel (4), Weiland (4), Baran (3), Wichmann (2), Klingen (2).

VfB Homberg – TSG Kirchhellen 35:18 (15:8) Die als Gruppensieger bereits feststehenden Homberger ließen auch diesmal nichts anbrennen. Tore: Oploh (11), Nemitz (6), Weber (5), Sager (4), Justus (2), Hausmann (2), Balzen (2), Klewin, Böckel, Lang.

Hamborn 90 – Eintracht Duisburg 21:21 (11:10) Ein gerechtes Remis im Lokalduell nach insgesamt ausgeglichenem Spiel. Tore für Hamborn Ciupinski, Zwiazek, Stockhorst, Niebecker, Eichler (je 3), Sartingen, Brinar, Fuhrmeister (je 2), für Eintracht Milles (5), Dahm (4), Backes (4), Wallschmidt (3), Wöhrle (3), Grabowski (2).

(RP)