Lokalsport: Hockey Frauen spielen in Kahlenberg

Lokalsport : Hockey Frauen spielen in Kahlenberg

Viel besser hätte der Start in die Saison der 1. Frauen-Regionalliga kaum gelingen können: Zwei Spiele, zwei Siege, dazu noch garniert mit dem beeindruckenden Torverhältnis von 32:7 Treffern. Zum Auftakt haben die Spielerinnen des Club Raffelberg unterstrichen, dass sie hoch wollen in die Bundesliga. Am Sonntag steht um 17 Uhr die Partie beim Kahlenberger THC an. "Wir sind klarer Favorit und wollen dieser Rolle auch gerecht werden", sagt Trainerin Susi Wollschläger, die allerdings auch weiß, dass dieses Spiel enger werden kann als die vorherigen: "Kahlenberg hat zweimal mit 2:4 verloren.

Man kann wohl davon ausgehen, dass sie sehr defensiv spielen werden." Die Mülheimerinnen spielten in der vergangenen Saison noch in der 2. Regionalliga, wurden dort Vierter und stiegen auf, weil die ersten drei Plätze an nicht aufstiegsberechtigte zweite Mannschaften gingen. Für das Tor wird Johanna von dem Borne zurückkehren. Ob Lucie Hiepen nach ihrem Ausfall bereits für erste Einsätze in der Regionalliga-Mannschaft bereit ist, kann sich morgen zeigen. Dann spielt die weibliche A-Jugend der Raffelberger.

(the)
Mehr von RP ONLINE