Lokalsport: Herren 40 des MTC halten auf Kurs auf den Wiederaufstieg

Lokalsport : Herren 40 des MTC halten auf Kurs auf den Wiederaufstieg

Einen durchwachsenen Tennis-Spieltag erlebten die Herren-Mannschaften des Meidericher TC 03. Nur über einen Sieg konnten sich die Schwarz-Weißen in drei Partien freuen.

Die Herren 60, Aufsteiger in der Regionalliga West, kassierten erwartungsgemäß beim Tabellenführer TG Gahmen eine 0:9-Niederlage. Jetzt gilt es für die Mannschaft um Kapitän Volker Schmülling im Kellerduell am Samstag um 13 Uhr daheim gegen die TG Deckstein den ersten Erfolg zu schaffen. Völlig anders gestalten die Herren 40 das Unternehmen Wiederaufstieg aus der 2. Verbandsliga. Im dritten Match holten die Meidericher den dritten Sieg durch ein 8:1 gegen den Düsseldorfer TC. Beim TK Rot-Weiß Kempen könnte am Samstag ein weiterer wichtiger Schritt erfolgen.

Im Gegensatz zu den beiden vorherigen knappen Niederlagen mussten sich die Herren 30 in der Bezirksklasse A dem Dümptener TV mit 2:7 deutlich geschlagen geben. Mit Spannung geht es für die Herren 55 in der Niederrheinliga, die am Wochenende spielfrei hatte, am Samstag bei der Heimpartie gegen den SC Remscheid weiter. Der dritte Erfolg im dritten Spiel ist von Kapitän Manfred Gautzsch und seinen Mitspielern fest eingeplant.

(RP)