Lokalsport: Hamborn 90 gewinnt nach Sieg an Boden

Lokalsport : Hamborn 90 gewinnt nach Sieg an Boden

Im Kampf um den Klassenverbleib in der Fußball-Kreisliga A, Gruppe 2, tat Hamborn 90 durch den 6:4 (2:2)-Sieg im Nachholspiel gegen den Nachbarn Rheinland Hamborn einen mächtigen Sprung ans rettende Ufer. Nach ausgeglichener erster Halbzeit war entscheidend, dass die 90er auf 5:2 davonzogen und dann Rheinland auf Distanz hielten. Für die Treffer sorgten Klinger (3), Özcan (2) und Kücük; Ulutas, Hamadi und Demir trafen für Rheinland.

Weiter im Titelrennen bleibt in der Gruppe 2 der Kreisliga B der FC Albania Duisburg nach dem hart erkämpften 2:1 (1:0)-Sieg gegen TuSpo Saarn III. Saado zum 1:0 und Gökboy zum 2:1 trafen ins Schwarze. In der Gruppe 3 hat Hertha Hamborn den zur Relegation berechtigten zweiten Platz sicher. Bei Walsum 09 gab es einen sicheren 7:4 (4:2)-Sieg durch die Tore von Acikgöz (5), Konuk und Schwertfeger. Für Walsum trafen Zengin (3) und Asil.

(mal)
Mehr von RP ONLINE