Fußball: Hamborn 07 holt Stellmach

Fußball : Hamborn 07 holt Stellmach

Ab dem 1. Juli bereitet sich Hamborn 07 auf das Unternehmen Oberliga vor. Nach dem Trainingsauftakt im Holtkamp, bei dem das Kennenlernen von Trainer Thomas Geist und der neuformierten Mannschaft im Fokus steht, absolvieren die Hamborner Kicker zahlreiche Testspiele.

Den Auftakt machen die 07er gegen die SpVgg Sterkrade-Nord (15. Juli, 15 Uhr), ehe Fichte Lintfort, der neue Verein von Löwen-Stürmer Asim Kus, zu Gast ist (21. Juli, 16 Uhr). Das Highlight der Vorbereitung steigt am Sonntag, den 22. Juli, ebenfalls in Hamborn. Dann treffen die Löwen um 15 Uhr auf den Regionalliga-Aufsteiger MSV Duisburg II.

Während ein viertes Testspiel bei Glückauf Möllen feststeht (28. Juli, 16 Uhr), ist Hamborn noch auf der Suche nach Gegnern für den 16. und 30. Juli. Zudem wird 07 am Sonntag, 29. Juli, am Blitzturnier des Landesligist PSV Wesel-Lackhausen teilnehmen. Dabei absolvieren die Hamborner drei Spiele, die jedoch jeweils nur 45 Minuten dauern. Derweil nimmt der Kader weiter Formen an. Vom SV Straelen, dem Ex-Klub von Trainer Thomas Geist, stößt der 21-jährige Stürmer Max Stellmach zum Team.

(tiwi)
Mehr von RP ONLINE