1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg
  4. Sport

Fussball-Testspiel: FSV Duisburg unterliegt 0:2 bei der TSG Sprockhövel

Fussball : FSV: Ordentlicher Eindruck beim 0:2

Fußball FSV wartet auf den ersten Testspielsieg

Drittes Spiel, dritte Niederlage. Christian Mikolajczak, neuer Trainer des Oberligisten FSV Duisburg, wartet auf sein erstes Erfolgserlebnis in der Vorbereitung. Bei der TSG Sprockhövel, Siebter der Oberliga Westfalen, unterlag der FSV mit 0:2 (0:1), hinterließ dabei aber einen ordentlichen Eindruck. wie Mikolajczak fand: „Mit der Art und Weise, wie die Mannschaft aufgetreten ist, war ich zufrieden. Wir haben gegen eine eingespielte Truppe, die letztes Jahr noch in der Regionalliga gespielt hat, gut mitgehalten. Wir müssen uns Schritt für Schritt steigern und sind auf einem guten Weg.“

Im südlichen Ruhrgebiet war der FSV zunächst nur wenig in der Offensive unterwegs. Dafür klappte es defensiv gut, sodass die Gastgeber nur selten gefährlich wurden. Nach einem Abspielfehler kassierten die Duisburger dennoch kurz vor der Pause das 0:1. Nach dem Seitenwechsel war der FSV auch vorne zu finden. Doch mehr als zwei Großchancen kamen nicht heraus. Stattdessen kam Sprockhövel, nach Torwartfehler von Neuzugang Marcin Michalak, zum zweiten Treffer.