Fussball: Spiele in den Kreisligen B wurden von Abbrüchen begleitet

Fussball : Das neue Jahr beginnt mit zwei Spielabbrüchen

Kreisliga B, Gruppe 1: FC Taxi – VfB Speldorf II 1:1 (0:1). FC Taxi: Suisca.

Union Mülheim – Grün-Weiß Roland Meiderich 3:4 (1:1). GWR: Hofius (3), Schäffler.


Gruppe 2: VfL Süd – TuRa 88 Duisburg II 6:0 (6:0). VfL: Schmitz (5), Schneider.

SV Duissern – SV Beeckerwerth 3:0 (0:0). SVD: Demange, Bensch, Schmitt.

TuS Mündelheim II – Turnerschaft Rahm 4:2 (1:0). Rahm: Wedding (2).

Dümptener TV – SV Laar 21 2:1 (0:0). Laar: Junuzovic.


Gruppe 3: TV Jahn Hiesfeld III – Hamborn 90 3:3 (1:1). Hamborn: Sisman, Klinger, Christ.

SV Heißen IV – 1. FC Hagenshof 4:1 (3:1). Hagenshof: Uzun.

Viktoria Wehofen – Rheinland Hamborn II 7:1 (3:0). Wehofen: Sadmir und Rasid Kicin (je 2), Tekleab, Umahon, Ojo.

Rhenania Hamborn – TV Voerde II 1:2 (1:2). Rhenania: Aktas.

Kreisliga C, Gruppe 2: KBC Duisburg – SGP Oberlohberg III 6:1 (3:0). KBC: Tirasli (3), Nowak (2), Cakir.


Zwei Spielabbrüche in der Kreisliga B bei Fatihspor Mülheim – TuSpo Huckingen (Gruppe 1) und Post SV Blau-Weiß – Blau-Weiß Neuenkamp (Gruppe 2) trübten den ersten Spieltag nach der Winterpause doch erheblich.

Mehr von RP ONLINE