Fußball-Landesligist Duisburger SV 1900 spielt bei SF Niederwenigern

Fußball : DSV 1900 hofft auf den nächsten Coup

Der Landesligist will am heutigen Mittwoch beim Tabellendritten Sportfreunde Niederwenigern weiter für den Klassenerhalt punkten. Trainer Julien Schneider geht optimistisch in die Partie.

Es wäre ein Riesenschritt in Richtung Klassenerhalt. „Wir könnten den Vorsprung vor den Abstiegsplätzen auf sechs oder sogar acht Punkte ausbauen“, rechnet Julien Schneider, der Trainer des Fußball-Landesligisten Duisburger SV 1900, vor. Dazu ist aber viel Arbeit nötig, denn die Wanheimerorter müssen am heutigen Mittwochabend um 20 Uhr immerhin beim Tabellendritten, den Sportfreunden Niederwenigern, ran. Und für den Gastgeber ist die Begegnung auch von erheblicher Bedeutung. Schließlich würde er mit einem Sieg den SV Sonsbeck von Rang zwei und damit von einem Aufstiegsplatz verdrängen.

Für Julien Schneider hat sich die Situation im Vergleich zum ersten Versuch, als die Partie wegen des schlechten Wetters abgebrochen werden musste, enorm verändert. „Damals mussten wir unbedingt punkten. Nun haben wir in den vergangenen sieben Spielen nur einmal verloren, viermal gewonnen und haben Selbstvertrauen getankt, während das für Niederwenigern drei eingeplante Punkte gegen uns sind, wenn sie aufsteigen wollen.“

Aus dieser Komfortzone heraus will 1900 nun zuschlagen. „Immerhin haben wir zu Hause auch den Tabellenzweiten SV Sonsbeck mit 4:1 bezwungen“, so der Coach. Ein weiterer Coup gegen ein Spitzenteam würde die Lage seiner Mannschaft im Rennen um den Klassenerhalt bei dann noch sechs verbleibenden Spielen erheblich verbessern, da die direkte Konkurrenz weitgehen gepatzt hat. Zwar hat der GSV Moers durch den 8:1-Auswärtssieg in Klosterhardt einen Satz nach vorne gemacht, aber zugleich der Arminia, die den ersten Abstiegsrang einnimmt, das Torverhältnis vermasselt.

Der DSV 1900 kann aller Voraussicht nach in Bestbesetzung antreten. Der Verein hat mitgeteilt, dass mit Hakan Yildirim ein weiterer Spieler für die kommende Saison zugesagt hat.

(the)
Mehr von RP ONLINE