1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg
  4. Sport

Eishockey: EVD: Zwei Mal vorglühen für die Zwischenrunde

Eishockey : EVD: Zwei Mal vorglühen für die Zwischenrunde

Das letzte Wochenende der Meisterrunde kann der Eishockey-Oberligist EV Duisburg nutzen, um sich auf die nächste Saisonphase vorzubereiten. Heute erwartet der Fuchs um 19.30 Uhr die Elche aus Dortmund in der Scania-Arena.

Am Sonntag um 18.30 Uhr bekommt er dann wohl wieder das Fell über die Ohren gezogen. Die Löwen aus Frankfurt erwarten das Team von Trainer Franz Fritzmeier. Gegen die guten Truppen in der Klasse ist der Fuchs stets chancenlos. Wichtig sind die Ergebnisse nicht mehr. Bereits am vergangenen Wochenende sicherte sich der EVD den vierten Rang.

Damit kann die Saison mit den Spielen gegen die Teams aus dem Norden und Osten weitergehen. Als echte Vorbereitung auf die Herausforderung, sich in der Gruppenphase für die Playoffs zu qualifizieren, kann Fritzmeier die beiden Spiele jedoch nur eingeschränkt sehen. Die Füchse stellen drei wichtige Spieler ab, damit die Düsseldorfer EG im Rahmen ihrer Freundschaftsspiele nicht in Personalnot gerät. Die DEG ist am Tabellenende der DEL festgeschweißt und wird die Saison frühzeitig beenden. Die Füchse werden in dieser Saison wahrscheinlich nicht wieder bis ins Finale vorstoßen, aber den Preis "nettester Klub im Westen" kann man noch gewinnen.

Gegen Dortmund und Frankfurt fehlen dem EVD die Stürmer Alexander Preibisch, Manuel Strodel und Daniel Fischbuch. Diego Hofland kehrt ebenfalls zur DEG zurück. Jannik Woidtke und Maik Klinksporn stehen als Abwehrspieler zur Verfügung. Von den Kölner Haien kommt Philipp Riefers. Zu den Spielen ist wenig zu sagen: Gegen die Elche, die von der Papierform her den Gegner nicht umschubsen dürften, kann es dennoch unangenehm werden. Die Spiele in dieser Saison gingen stets nur knapp an den EVD. Zweimal ging es gar in die Verlängerung.

Gegen Frankfurt, das Aussichten hat, als Tabellenführer die Runde abzuschließen, war der Fuchs dreimal chancenlos. Sollte es am Sonntag einen Sieg für den EVD geben, wäre es eine gute Idee, das Kalenderblatt ins Poesiealbum zu kleben.

(kew)