Eishockey: Dolphins-Cup geht an die Alten Herren des EV Duisburg

Eishockey : EVD-Oldies gewinnen den Dolphins-Cup

Die Alten Herren des EV Duisburg entscheiden das Traditionsturnier zum dritten Mal für sich.

Die Alten Herren des EV Duisburg haben ihren Rhythmus beibehalten und das Eishockey-Turnier um den Dolphins-Cup in Dinslaken bei ihrer sechsten Teilnahme nach 2015 und 2017 zum dritten Mal gewonnen. „Die Duisburg Dolphins haben das Turnier wieder hervorragend organisiert – und sportlich war es so spannend wie lange nicht“, so Marcel Jaskulski von den Füchsen.

Wie knapp es war, zeigte das letzte Spiel der EVD-Oldies: „Hätten wir gegen die 1Live Guppies nicht das 1:1 gemacht, hätten die Guppies gewonnen. Da es aber 1:1 ausgegangen ist, sind wir Erster geworden und die Guppies nur Vierter“, so Jaskulski. Mit einem 1:1 gegen die Boels Bulls Krefeld ging es für den EVD los. Danach gab es Siege gegen die Duisburg Dolphins (2:1), die Gummibärenbande Dortmund (2:1), die Ice Crash Dummies Moers (2:1) und das Canadian Team Dellwig (2:0). Jaskulski: „Die Spiele waren auf einem guten Niveau.“ Die Teilnahme im Jahr 2020 ist schon fest eingeplant.

Platzierungen: 1. EV Duisburg Alte Herren, 2. CTD Essen, 3. Gummibärenbande Dortmund, 4. 1Live Guppies, 5. EHHL Allstars, 6. Boels Bulls Krefeld, 7. Duisburg Dolphins, 8. Ice Crash Dummies Moers, 9. Nighthawks Dinslaken, 10. Ruhr Cops Bochum, 11. Glücksbärchen Berlin, 12. Dolphins Friends.

(the)