Duisburg: Keine Qualifikation für Fußball-Leistungsklassen im Kreis Moers

Fußball : Qualifikations-Runde im Kreis Moers fällt komplett aus

Die Einteilung der Jugend-Leistungsklassen steht fest, da die Meldungen der Vereine stark zurückgegangen sind.

Das gab es im Fußballkreis Moers noch nie. Die Qualifikation zu den Junioren-Leistungsklassen fällt aus. Bereits in den vergangenen Jahren waren die Meldungen der Vereine so gering, dass in einigen Altersklassen keine Aufstiegsspiele absolviert werden mussten. Nun stehen die Leistungsklassen für die A- bis D-Jugend nach dem Meldeschluss bereits fest.

Die A-Junioren kommen dabei nicht einmal auf die Sollstärke von zwölf Teams. Aus Duisburg sind der VfB Homberg – falls das Team nicht in die Niederrheinliga aufsteigt – sowie der Rumelner TV dabei. Die weiteren Teams sind der FC Neukirchen-Vluyn, der GSV Moers, die JSG Fichte Lintfort/Alemannia Kamp, die JSG Lüttingen/Labbeck-Uedemerbruch, die JSG Veen/Alpen, der SV Budberg, der SV Menzelen, der SV Sonsbeck und der TuS Xanten. Damit werden zehn oder elf Teams an den Start gehen.

Die B-Junioren kommen auf zwölf Mannschaften. Die Duisburger Vertreter sind der VfB Homberg (mit seiner ersten oder zweiten Mannschaft), der OSC Rheinhausen sowie der Rumelner TV. Die Gegner sind Alemannia Kamp, Borussia Veen, FC Neukirchen-Vluyn, GSV Moers, JSG Sonsbeck/Arminia Kapellen, SSV Lüttingen, SV Budberg, SV Menzelen und VfL Repelen.

Bei den C-Junioren gehen zwölf oder 13 Teams an den Start – je nachdem, ob der SV Budberg in die Niederrheinliga aufsteigt oder nicht. Auch hier heißen die Duisburger Teams VfB Homberg (I oder II), OSC Rheinhausen und Rumelner TV. Außerdem dabei: Alemannia Kamp, FC Neukirchen-Vluyn (I oder II), GSV Moers, JSG Xanten/Birten, SV Budberg (wenn das Team nicht aufsteigt), SV Menzelen, SV Sonsbeck, TV Asberg, TV Kapellen und VfL Repelen.

Die D-Jugend kommt exakt auf zwölf Mannschaften – wieder mit dem VfB Homberg, OSC Rheinhausen und dem Rumelner TV sowie Alemannia Kamp, FC Neukirchen-Vluyn, GSV Moers, SV Budberg, SV Menzelen, SV Sonsbeck, TuS Borth, Fichte Lintfort und TV Asberg.

(the)
Mehr von RP ONLINE