Kanu: Die Kanu-WM in Duisburg in Zahlen

Kanu : Die Kanu-WM in Duisburg in Zahlen

20 000 Besucher werden an der Strecke erwartet.

20 000 Besucher werden an der Strecke erwartet.

Über 8000 Hotelbetten wurden in und um Duisburg gebucht.

300 Hektoliter Getränke werden für die Sportler bereitgestellt.

1500 Athleten aus aller Welt gehen an den Start, die in 33 Disziplinen um Gold kämpfen. Das macht in der Summe mehr als 250 Rennen.

400 Helfer sind während der Wettkämpfe im Einsatz.

Auf 1,9 Millionen Euro belaufen sich die Gesamtkosten.

(RP)
Mehr von RP ONLINE