1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg
  4. Sport

Rollhockey: Deutlich verbessert, aber dennoch erneut unterlegen

Rollhockey : Deutlich verbessert, aber dennoch erneut unterlegen

ROLLHOCKEY

ROLLHOCKEY

(kök) Die RESG Walsum hat nach dem Debakel in Iserlohn zurück in die Spur gefunden. Im Spiel bei Germania Herringen bot der Rollhockey-Rekordmeister eine ordentliche Leistung, musste aufgrund einer mangelnden Chancenverwertung aber dennoch eine 2:6 (1:3)-Niederlage einstecken. André Kulossek hatte die RESG in Führung gebracht (9.), ehe Herringen Fahrt aufnahm und das Blatt wendete. Nach der Pause erhöhte der Vizemeister auf 4:1. Philipp Kluge konnte noch einmal verkürzen (28.), doch weil Kay Hövelmann kurz darauf einen Strafstoß vergab und die Walsumer zwei Überzahl-Situationen ungenutzt ließen, geriet der Herringer Sieg nicht mehr in Gefahr.

(RP)