Lokalsport: Befreiungsschlag für Heinlein-Elf

Lokalsport : Befreiungsschlag für Heinlein-Elf

Landesligist FSV Duisburg schlägt Sterkrade 06/07 im Test deutlich mit 7:0.

Nach zuletzt eher mauen Ergebnissen in der Saisonvorbereitung gelang dem Fußball-Landesligisten FSV Duisburg jetzt so etwas wie ein kleiner Befreiungsschlag: Die Schützlinge von Heiko Heinlein setzten sich mit 7:0 (3:0) gegen den Bezirksliga-Aufsteiger Sterkrade 06/07 durch. Der FSV-Trainer hielt seine Begeisterung allerdings auf kleiner Flamme. "Ich hatte uns auch vorher schon nicht so schlecht gesehen, wie es die Ergebnisse vielleicht aussagten. Wir waren da halt genau in dem Loch in unserer Vorbereitung, das der Gegner nun erwischt hatte", so Heinlein.

Spätestens ab der 25. Minute waren die Gastgeber deutlich überlegen und ließen den Oberhausenern praktisch keinen Platz zur Entfaltung. "Man sieht, dass wir aus der Experimentierphase raus sind", stellte Heinlein fest. Froh war er, dass Kapitän Salih Altin nach längerer Verletzungspause wieder mitmachen konnte. Bitter hingegen die Diagnose bei Marvin Dipold: Der angestammte Linksverteidiger hat sich das vordere Kreuzband gerissen und wird sieben bis neun Monate ausfallen. Die Tore gegen Sterkrade erzielten Oguzhan Maminoglu, Ali Basaran, Tanju Acikgöz (je 2) und Andrej Walter.

Weitere Tests: Yesilyurt Möllen - Hamborn 90 2:5 (1:4). Hamborn: Ethem Özkilic (3), Ahmet Yagliyurt, Yilmaz Uzun; Preußen Duisburg - VfvB Ruhrort/Laar II 7:1 (3:0). Preußen: Esra Wichert, Pascal Ostrowski (je 2), Oliver Ivanoski, Tim Mummes, Mario Beckhaus; TSV Heimaterde II - VfL Süd 1:2 (0:1); VfL: Ahmet Soukkan, Sebastian Prokein. SC 20 Oberhausen - 1. FC Hagenshof 1:3 (0:2). Hagenshof: Florin Berari (2), Wilhelm Hammermeister; TuS Buschhausen - SV Duissern 3:6 (0:4). SVD: Kevin Schöndeling (3), Tobias Tönges (2), Kevin Heinz.

Heute geht es unter anderem mit der Partie von Landesligist DSV 1900 gegen den Bezirksligisten SV Scherpenberg weiter, die um 19.30 Uhr an der Düsseldorfer Straße beginnt. Außerdem spielen: MTV Union Hamborn - Gelb-Weiß Hamborn, SuS 21 Oberhausen - 1. FC Dersimspor (beide 19 Uhr), TuS Gellep - TuS Mündelheim, Mülheim 07 - VfB Homberg II, Concordia Ossenberg II - TuS Baerl (alle 19.30 Uhr), SV Scherpenberg II - DJK Lösort Meiderich (19.45 Uhr). T. K.

(T.K.)
Mehr von RP ONLINE