Lokalsport: B-Juniorinnen des MSV verlassen die Abstiegsplätze

Lokalsport : B-Juniorinnen des MSV verlassen die Abstiegsplätze

Im Derby zwischen Rot-Weiß Oberhausen und dem MSV Duisburg gab es in der A-Junioren-Fußball-Bundesliga keinen Sieger. Ein packendes Spiel im Niederrheinstadion endete 2:2 (0:1). Dabei lief der MSV lange einem Rückstand hinterher, konnte aber durch Jan-Niklas Pia (72.) und Can Mikail Nazikol (86.) doppelt ausgleichen. "Die ersten 20 Minuten gehörten RWO. Erst danach sind wir ins Spiel gekommen, so dass das Remis in Ordnung geht", meinte Trainer Engin Vural.

In der A-Junioren-Niederrheinliga spielte der FSV Duisburg beim VfR Fischeln 2:2 (0:0). Gökhan Yilmaz (78., 85.) drehte das Spiel, ehe es in der Schlussminute den Ausgleich gab. "Wir haben eine tolle Moral bewiesen, bekommen aber noch einen Ball genau in den Knick. Ärgerlich", so FSV-Coach Haluk Piricek.

Eins muss man den B-Junioren des MSV Duisburg lassen. Kampfgeist haben die Jungs von Trainer Djuradj Vasic. Doch das wird mit großer Wahrscheinlichkeit am Saisonende nicht reichen. Gestern unterlag die U 17 dem haushohen Favoriten Borussia Dortmund in der Bundesliga mit 0:3 (0:0). Vasic war niedergeschlagen: "Wir haben lange gut dagegengehalten und hatten nach der Pause einen Lattentreffer."

In der B-Junioren-Niederrheinliga bleibt die U 16 des MSV Duisburg nach dem 3:0 (2:0) beim SC Kapellen-Erft im Aufstiegsrennen. Marvin Kura (8.), Yusuf Cicekdal (23.) und Ciwan Özdemir (76.) trafen.

Eine Packung mussten die B-Junioren von Hamborn 07 hinnehmen. Bei Rot-Weiß Oberhausen gab ein 1:7 (0:3). Das Tor von Julian Bode zum 1:5 war nicht mehr als Ergebniskosmetik (54.).

Völlig von der Rolle waren die C-Junioren des MSV Duisburg. In der Regionalliga kassierten sie ein 0:7 (0:4) bei Bayer Leverkusen. Trainer Erdal Dasdan: "So kann man in der Liga nicht auftreten. Nur drei Spieler haben sich gewehrt."

In der C-Junioren-Niederrheinliga hat TuRa 88 seine gute Ausgangslage verspielt. Gegen den KFC Uerdingen gab es trotz zwei früher Tore von Filip Dimeski eine 2:3 (1:0)-Niederlage. Eine weitere Niederlage musste Hamborn 07 einstecken. Bei Bayer Uerdingen gab es eine klare 0:4 (0:0)-Niederlage.

Die B-Juniorinnen des MSV Duisburg haben am vorletzten Spieltag der U-17-Bundesliga 4:3 (1:3) beim 1. FC Saarbrücken gewonnen und die Abstiegsränge verlassen. Naomi Gottschling, Leonie Jäger, Tamina Gähler und Narjiss Ahamad schafften die Überraschung.

(UG/knü)