1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg
  4. Sport

Leichtathletik: Anne Marzi gewinnt Nordrhein-Titel über 400 Meter

Leichtathletik : Anne Marzi gewinnt Nordrhein-Titel über 400 Meter

Bei der männlichen U18-Jugend wurde Roland Mainka vom OSC Rheinhausen im Diskuswerfen Dritter.

Am vergangenen Wochenende wurden im Essener Sportpark "Am Hallo" in 17 Einzeldisziplinen der Stadionleichtathletik die Nordrhein-Meisterschaften der männlichen und weiblichen U18- und U20-Jugend ausgetragen. Erwartungsgemäß gut präsentierten sich die Sprinterinnen von Eintracht Duisburg, die der U20-Jugendklasse angehören. Drei der vier angetretenen Läuferinnen erreichten über 100 Meter das Finale der besten Acht, wobei Kira Schulze-Lohoff mit dem Gewinn der Bronzemedaille über 100 Meter am besten abschnitt.

Nach 12,44 Sekunden und hauchdünn verpasster DM-Qualifikation war sie im Ziel — vor ihren Vereinskolleginnen Amelie Schröer (Platz fünf in 12,69 Sekunden) und Karo Marzi (Platz sechs in 12,77 Sekunden). Die weibliche U20-Staffel von Eintracht Duisburg lief in der Besetzung Dana Cevra, Karo Marzi, Kira Schulze-Lohoff und Amelie Schröer in 48,99 Sekunden auf Platz drei. Das Eintracht-Quartett blieb damit unter der Jugend-Norm und unterbot um ein Hunderstel auch die Junioren-Norm.

Schröer erreichte im Langsprint über 200 Meter mit einer Zeit von 25,86 Sekunden den sechsten Platz. Neunte wurde in diesem Wettbewerb Karo Marzi, deren Zeit 26,43 Sekunden betrug. Zwillingsschwester Anne Marzi hatte in Essen ihren großen Auftritt über 400 Meter. Nach einer Stadionrunde war ihrer Zeit von 59,77 Sekunden keine der sechs Konkurrentinnen gewachsen.

Roland Mainka vom OSC Rheinhausen holte sich bei seinem ersten Meisterschaftsauftritt mit dem jetzt 1500 Gramm wiegenden Diskus den dritten Platz bei der U18-Jugend. Bei seinen beiden weitesten Würfen flog die Scheibe jeweils 44,85 Meter weit.

Sein Vereinskollege Simon Schulz (U18), der über 100 Meter in 11,57 Sekunden bis in den Zwischenlauf kam, erreichte über die doppelte Sprintdistanz in 23,58 Sekunden den neunten Platz unter 26 Teilnehmern.

(poe)