1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Sonderführung durch den "kalten" Zoo

Duisburg : Sonderführung durch den "kalten" Zoo

Der Zoo lädt für Sonntag, 19. Januar, 12 bis 14 Uhr, zu einem Winterspaziergang ein. Bei der Sonderführung erklärt ein Mitarbeiter, warum Enten beispielsweise nicht auf einem zugefrorenen See mit den Füßen festfrieren oder Robben im eiskalten Wasser nicht der Schlag trifft.

Um der Kälte zu trotzen, haben viele Tiere im Laufe der Zeit Strategien entwickelt, die teils denen der Menschen gar nicht so unähnlich sind. Andere fliehen vor den Minusgraden in den warmen Süden, wieder andere buddeln sich tief ins Erdreich ein und warten ab, bis es wieder wärmer wird.

Die Führung ist kostenlos, nur der Zooeintritt ist zu entrichten. An jeder der beiden Führungen können maximal 20 Personen teilnehmen. Interessierte melden sich bitte bis zum 16. Januar, unter limpinsel@zoo-duisburg.de für die Veranstaltung an.

(RP)