Duisburg: Sommerkino: Heute Freikarten für drei Filme

Duisburg: Sommerkino: Heute Freikarten für drei Filme

Hightech und Drachenkämpfe, Ritterehre und Maschinenmenschen: all das bietet der Film "Transformer - The last Knight", der heute Abend im Stadtwerkesommerkino zu erleben ist. Im "Filmjournal" zum Stadtwerkekino heißt es: "Der neue "Transformers" bietet Actionkino pur, lässt das Feuer lodern, seine Helden leiden, Regisseur Michael Bay beherrscht sein Handwerk und das Genre."

Muskulöse Bademeister und ihre Klientinnen: darum geht es bei "Baywatch" am Samstagabend. Der Film knüpft natürlich an die einst bekannte Fernsehserie an, mit der David Hasselhoff weltbekannt wurde. Allerdings geht es jetzt noch viel dynamischer und witziger zu, denn so ganz ernst nimmt Regisseur Seth Gordon seine Lebensretter und seine meist Bikini tragenden Wasserratten nicht. Aber er sorgt doch für einige Spannung, wozu ein Showdown mit der organisierten Kriminalität sorgt.

Das Leben und die Kunst der Malerin Paul Modersohn-Becker hat Christian Schwochow in seinem großartigen Film "Paula - Mein Leben soll ein Fest sein" verarbeitet, der am Sonntagabend im Stadtwerke-Sommerkino läuft.

  • Duisburg : Sommerkino startet mit Sommerfest

Wer Freikarten für einen der drei genannten Filme gewinnen möchte, rufe heute zwischen 10.15 und 10.45 Uhr in der RP-Redaktion, an, Tel. 0203/ 9299519. Unter den Anrufern werden die Gewinner ausgelost.

(RP)