Serie Besuch Im Biergarten: Sommeridyll am See mit Ausblick

Serie Besuch Im Biergarten : Sommeridyll am See mit Ausblick

Das "Haus Seeblick" in Wedau hat die perfekte Aussicht auf den Masurensee. Das Ausflugslokal bietet dazu noch ein besonderes Highlight: Trauungen auf der Seeblick-Terrasse.

Wer im Naherholungsgebiet Sechs-Seen-Platte die Seele baumeln lassen möchte, ist im "Haus Seeblick" bestens aufgehoben. Von der neu gestalteten Terrasse des Ausflugslokals direkt am Bootshafen des Duisburger Kanu- und Segelclubs hat man einen herrlichen Blick auf den Masurensee und das sommerliche Treiben auf dem Wasser.

Seit sechs Jahren ist Annabella Lacner Betriebsleiterin des Restaurants mit dem maritimen Charakter. Die engagierte "Seeblick"-Chefin hat das Ausflugsrestaurant in den vergangenen Jahren verstärkt für Firmen- und Jubilarfeiern, Betriebsfeste und private Feierlichkeiten aller Art geöffnet: "Allein mit dem wetterabhängigen Sommergeschäft kann man nicht überleben."

Lacner erwähnt nicht ohne Stolz, dass auf der Seeblick-Terrasse im Sommer sogar Trauungen durchgeführt werden: "Dazu wird der Außenbereich natürlich entsprechend hergerichtet. Das sei schon ein echtes "Highlight" aus unserem vielfältigen Event-Angebot." Und dass dann im Lokal auch stilvoll die anschließende Hochzeitsfeier organisiert wird, ist selbstverständlich. "Wir haben allein rund 80 Hochzeitsgesellschaften im Jahr", sagt die Wirtin.

Auch Jasmin Krajewski und Thomas Denker haben Ende Juni im "Seeblick" Hochzeit gefeiert. Das Ambiente direkt am See gefiel den beiden Essenern sehr: "So eine für den Anlass perfekte Location gibt es bei uns nicht am Baldeneysee, das wird bestimmt eine schöne Feier", sagen die Brautleute. Aber auch Wanderer, Spaziergänger und Radfahrer relaxen gerne auf der "Seeblick"-Terrasse. Ursula und Rüdiger Rebiewski haben sich mit ihren Rädern auf den Weg in Duisburgs Süden gemacht.

"Wir kommen immer wieder hierher. Die Aussicht auf den See mit den schmucken Segelbooten und die Ruhe hier im Grünen gefällt uns sehr", lobt das Speldorfer Ehepaar seinen "Ausflugs-Geheimtipp". Von hier aus wandert man auch schon mal um die Seen des Wedauer Naherholungsgebietes. Zur Belohnung gönnen sich beide anschließend ein Stück Kuchen, denn der "ist hier besonders lecker". Auch sonst wird die Seehaus-Küche von den Stammgästen sehr gelobt. "Bei uns wird frisch gekocht. Zwei Köche stehen am Herd", freut sich Annabella Lacner über das freundliche Urteil des Mülheimer Radler-Paares. Im Juli konnte sogar das TV-Team des Senders "Vox" die Seeblick-Küche genießen, als dort eine Folge der Serie "Vier Hochzeiten und eine Traumreise" produziert wurde.

(RP)