Sommerkino im Landschaftspark „Der Nachname“: Es gibt noch Tickets zur Eröffnung

Service | Duisburg · Mit der Star-besetzten Komödie „Der Nachname“ beginnt am kommenden Mittwoch das Sommerkino im Landschaftspark Duisburg-Nord. Auch Regisseur Sönke Wortmann wird bei der Eröffnung dabei sein. Wie Sie noch an Tickets kommen.

Die prominenten Darsteller brennen auch in „Der Name“ ein Dialog-Feuerwerk ab.

Die prominenten Darsteller brennen auch in „Der Name“ ein Dialog-Feuerwerk ab.

Foto: dpa/Jürgen Olczyk

Es hätte ein harmonisches Familientreffen werden sollen. Doch kaum sind das Ehepaar Stephan (Christoph Maria Herbst) und Elisabeth (Caroline Peters) mit den frisch gebackenen Eltern Thomas (Florian David Fitz) und Anna (Janina Uhse) auf Lanzarote eingetroffen, brechen in der Familie Böttcher neue Konflikte auf.

Schon die Komödie „Der Vorname“ war ein Riesenerfolg im Kino, der Nachfolger steht dem in nichts nach. Darum geht es diesmal: Nicht nur erkennen Thomas und Elisabeth ihr geliebtes Familiendomizil kaum wieder, viel schlimmer noch: Ihre Mutter Dorothea (Iris Berben) und Adoptivsohn René (Justus von Dohnányi) haben ihre Beziehung auf der kanarischen Insel in jeder Hinsicht vertieft und verkünden ihren Kinderwunsch! In diversen Allianzen wird heftig über komplizierte Erbfolgen, unmögliche Schwangerschaften und das moderne Verständnis von Familie gestritten – wobei die Sonne Spaniens, die Reize einer jungen Gärtnerin und die Wirkung von Haschkeksen die Situation immer weiter eskalieren lassen…

„Wir freuen uns, dass Regisseur Sönke Wortmann zur Eröffnung des Stadtwerke Sommerkinos zu Gast im Landschaftspark Duisburg-Nord sein wird“, teilte Simone Scheidler vom Filmforum jetzt mit. Wortmann ist ein gern gesehener Gast in Duisburg und war schon öfter beim Sommerkino zu Gast. Im vergangenen Jahr war auch Schauspieler Christoph Maria Herbst mit von der Partie gewesen.

Sommerkino 2023 in Duisburg: Diese Filme laufen - Termine und Tickets
29 Bilder

Diese Filme laufen im Sommerkino 2023

29 Bilder
Foto: Thomas Berns (Filmforum)/Thomas Berns

Der Vorverkauf für das Sommerkino im Landschaftspark Nord war bisehr ein voller Erfolg. 20.000 Tickets wurden allein in der ersten Stunde verkauft, die ersten 30.000 Karten schon nach wenigen Tagen vergeben.

Tickets für den 12. Juli (Filmstart mit Einbruch der Dämmerung, ca. 21:50 Uhr) sind online unter www.stadtwerke-sommerkino.de erhältlich.

(mtm)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort