1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

So geht das Ordnungsamt in Duisburg gegen Corona-Sünder vor

Kostenpflichtiger Inhalt: Wie Duisburg gegen Corona-Sünder vorgeht : 2789 Verstöße gegen das Kontaktverbot

Das Ordnungsamt kontrolliert seit Wochen die Einhaltung der Corona-Verordnung. Doch was kommt dabei eigentlich herum? Wir haben bei der Stadt Duisburg nachgefragt. Unter anderem wurden bisher 16 Quarantäneverstöße festgestellt.

Die eigbsireh izlaBn der säihtedtcns üOtgrenrhusdn äfllt wie gtolf :aus tgamssneI enrdwu ni riubuDsg bsi clslnßiheeihic .9 uinJ 8972 kraseött,vnetKßo 33 eröVsßet ngeeg dsa ioeGblrvlt,r 62 rsVeeßtö geeng sad zveVtehorberr im mUisker dse eniwilgjee teBe,esbri esbien tVeeösrß egegn ied agrneobV uzm ae,ufVuHk-ßs-ruAaer deir Verseßtö ngege ide icetaphkflsMn udn eni etßVors egeng ads bbrtoBreeseitv tlelsttse.egf Dsa etteli eid dStta jztte auf ganrAfe .mti

Ab emd 0iJ1un. naekm bis edEn unJi hnco da:uz 02 örseeVßt mi asZmnaguhenm tmi beeewbGe,errinebt 16 öäsußenrQvanrateet oswie fnfü seVörßet genge die ihM.ctfplnksae

errDüab nhuasi eiens im uJni ssmetagni akpnp 0140 iiw„“esneH ufa ied ealifhMpctksn ngneagre. In rde anrvecndrouousghrontzC ise rlka egge,etrl sdas eöesßrtV tuenr nemdera engge sda ttobkvteoraKn eine iwgrdnguridknetisO lnerl.saetd

Im eFlla ensei roVeetßss ngeeg edi pslMitcahenfk knan ine ledgußB trse ib„e rtesefgrtezto eiuawZugrhldnnd ahcn cehaArsnp udn frAdnufrgeuo dhcur die rneghdneOurbdös antdeghe “need,rw etihß es von erd Stadt cörwlht.i eiB minee erotVsß gegen eid lMencsptfaihk oenh ovhgrieren Hwsinie nntkneö olas keein eßedrlguB annrhvgee e,wnred dnähwre nei ßVstero gneeg ied bigrneü eRglen sisleiewse(bpie mebi b)vtKaronottke ortosf nei Bdgluße cnah hcis zeei.h

iBs ersgtne ndsi nnu ochn 93 nieewHis fau ied hltieacnpkMsf nud veir esreßötV enegg rfPaaagr 41 tAsabz 1 erd czuoneharugCtvosrondrn ighmn.oumzkene Bie sidree tmeinsgBmu gthe se mu gy-eHien und ssattaIsuknzdirdonstnhfce in Gsttne,äastt aeutstrsR,na nepKine dnu lnncehihä .tgiincunherEn