Moers/Duisburg: Skinhead schlägt Tunesier

Moers/Duisburg: Skinhead schlägt Tunesier

Die Polizei sucht mit einem Foto nach einem Gewalttäter: Am Karnevalssamstag, 13. Februar, gegen 20.46 Uhr wurde vor einer Gaststätte in Moers ein 35-jähriger Mann tunesischer Herkunft von einem bisher unbekannten Mann mit Glatze körperlich angegriffen.

Hintergrund für diese Tat dürfte die tunesische Herkunft des Opfers sein. Der 35-jährige Mann aus Duisburg erlitt dabei erhebliche Verletzungen im Gesichtsbereich und lag mehrere Tage stationär im Krankenhaus.

Der mutmaßliche Täter konnte von Zeugen auf Fotos wieder erkannt werden, allerdings steht seine eindeutige Identität bisher noch nicht fest. Eventuell kommt der Gesuchte aus dem Rechtsradikalen-Umfeld. Die Polizei Duisburg, Kriminalinspektion 5, bittet daher unter 0203 2800 um Hinweise zu der Person auf dem Foto.