1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Nach Terroranschlag in Berlin: Sicherheitsmaßnahmen auf Weihnachtsmarkt erhöht

Nach Terroranschlag in Berlin : Sicherheitsmaßnahmen auf Weihnachtsmarkt erhöht

Nach dem Terroranschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt sind auf dem Duisburger Weihnachtsmarkt die Sicherheitsvorkehrungen verstärkt worden. Zwei große mobile Sperren wurden an Zufahrtswegen platziert, wie die Stadt mitteilte.

Nach Angaben der Stadt sind die mobilen Sperren während der Öffnungszeiten mit Polizisten sowie mit Mitarbeitern der Stadt Duisburg besetzt sein. Zudem seien auf dem Gelände zahlreiche technische Sicherungen angebracht. Beide Maßnahmen haben den Angaben zufolge zum Ziel, ein schnelles Durchfahren mit Lastwagen oder Autos zu verhindern. Die Zahl der Ordnungskräfte, die in diesem Jahr sowieso erhöht war, wurde den Angaben zufolge nochmals aufgestockt.

Am Montagabend war ein Lastwagen in eine Menschenmenge auf einem Berliner Weihnachtsmarkt gerast. Dabei sind mindestens zwölf Menschen ums Leben gekommen, 48 wurden verletzt. Die Polizei geht von einem terroristischen Anschlag aus.

(url)