Duisburg: Sexuelle Belästigung: Täter sind 13 und 14 Jahre alt

Duisburg : Sexuelle Belästigung: Täter sind 13 und 14 Jahre alt

Nach einer öffentlichen Fahndung konnte die Duisburger Polizei die jugendlichen Täter identifizieren, die am 7. Juli ein Mädchen (16) an der Haltestelle "Berzelius/Tiger&Turtle" sexuell belästigt haben.

Wie die Polizei mitteilt, handelt es sich bei den Tätern um einen 13 und einen 14 Jahre alten Jungen. Sie leben im Duisburger Stadtteil Hochfeld. Der 14-Jährige hat die Tat bereits gestanden. Der 13-jährige Haupttäter ist derzeit noch im Urlaub.

Die Jungen hatten das 16-jährige Mädchen am 7. Juli nach Verlassen der Straßenbahn an der Haltestelle "Berzelius/Tiger&Turtle" angegriffen. Einer der Jungen schlug ihr mehrfach auf den Po und zerriss ihr das T-Shirt und den BH, um an ihre Brust zu kommen.

(ots)
Mehr von RP ONLINE