1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Sechseinhalb Jahre Haft für Überfall auf Pfarrerin

Duisburg : Sechseinhalb Jahre Haft für Überfall auf Pfarrerin

Wegen des Überfalls auf eine Pfarrerin in Mülheim muss ein Mann aus Duisburg für sechs Jahre und sechs Monate ins Gefängnis. Das Landgericht hat außerdem die Unterbringung des 25-Jährigen in einer Entziehungsanstalt angeordnet. Der 19-Jährige Komplize wurde zu einer Jugendstrafe von drei Jahren und drei Monaten verurteilt. Eine der Mittäterinnen bekam zehn Monaten Haft auf Bewährung. Das Verfahren gegen eine weitere Frau wurde im Hinblick auf die verbüßte Untersuchungshaft eingestellt.

Im August vergangenen Jahres waren die Männer durch ein Fenster in ein Pfarrhaus in Mülheim eingedrungen. Dort hätten sie die 57-Jährige in ihrem Schlafzimmer mit Schusswaffen bedroht. Sie forderten Bargeld und Schmuck und durchsuchten die Räume. Mit ihrer EC-Karte hob einer der Täter 1500 Euro ab und kehrte zum Tatort zurück. Auch das Auto der Frau nahmen sie mit.

(BL)