1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Schulen & Kitas in Duisburg: An welchen gibt es Corona-Fälle

Aktuelle Übersicht : An diesen Schulen und Kitas in Duisburg gibt es Corona-Fälle

Das Coronavirus hat die Stadt Duisburg fest im Griff. Betroffen davon sind auch einige Schulen und Kitas. In unserer Übersicht erfahren Sie stets aktuell, an welchen Einrichtungen es Corona-Fälle gibt.

Wie die Stadt Duisburg auf Nachfrage mitteilte, gibt es aktuelle Corona-Fälle an den folgenden Einrichtungen (Stand: 31. August):

Hinzugekommen am 31. August:

  • Grundschule Hochfelder Markt (eine Klasse in Quarantäne)

Fälle am 27. August:

  • Gesamtschule Mitte
  • Landfermann-Gymnasium
  • Mannesmann Gymnasium
  • Robert-Bosch-Berufskolleg
  • Erich-Kästner-Gesamtschule
  • Friedrich-Albert-Lange-Berufskolleg

Betroffen sind sowohl Lehrer als auch Schüler. Da an allen Schulen die Hygieneregeln eingehalten würden, wurde außer für die Infizierten selbst keine Quarantäne angeordnet, so die Stadt Duisburg. Der Betrieb kann somit an allen Schulen weitergehen.

(dab)